Südliche Impressionen – Seychellen

Es waren Eindrücke der ganz besonderen Art, die die Seychellen – Menschen, Natur, Klima und vor allem die Wasserwelten mir im Oktober boten – kaum zu glauben, wie das Türkis sich in allen Facetten  am Strand, im und unter Wasser in all seiner  Schönheit darbot. Was für ein Schauspiel fand sich am Korallenriff – die…

Steinporträts

Inspiriert durch andere Künstler, die ihre wunderschöne Steinporträts ausstellten nebst einer fotografischen Präsentation, die wiederum verfremdete, machte ich mich mit provenzalischen Gestein und Kreide an die Arbeit – anbei die ersten Versuche

Meine Annäherungen – Mon Parcours

Lebensweg… Geboren 1949 – zwei Töchter, verwitwet, von der Ausbildung her: Lehrerin für Grund-,Haupt-, Real- und GesamtschulenFachausbildung: Historikern – Französische Revolution, Frauengeschichte – Europäische Expansion nach Übersee…Lehrerausbildung seit 10 Jahren – Veröffentlichungen zur Unterrichtspraxis…Fortbildungen im In- und Ausland Meine Annäherung an die Kunst Autodidaktin Ausbildung bei Sascha Erttmann, Hamburg, bei Magret SchubertKunstunterricht in Hamburger Schulen…

Tierisches

Flamingos, Fische jeder Art, Krokodile , Schildkröten, Vögel, Papageien – bewegte Herausforderungen, vor allem aber Schönheiten vom Feinsten

Nature morte

Hier sind es die Arrangements von Blumen, die reizen, von gedeckten Tischen, die mit ihrer ganz eigenen Ästhetik es wert sind, sich an den Farben, Formen, dem Arrangement zu erproben, was 2016 in meiner kleinen Ausstellung „A Table“ mündete.

Brasilianische Impressionen

Auf vielen Reisen habe ich in den letzten einen kleinen Ausschnitt Brasiliens entdeckt – große Metropolen wie Sao Paulo und Rio de Janeiro ebenso wie so traditionsreiche Barockstädte wie Salvador da Bahia – voller Samba, Farben, Düfte – oder Brasilia. Auch Abstecher an den Amazonas – bei Manaus – oder zum Wasserfall Iguacu und ins…

Intimité publique – Öffentliche Intimitäten Expo Sablet 2017

Wäscheleinen scheinen öffentliche Installationen zu sein, ein ästhetisches Wunderwerk bestehend aus vielfältiger Farbigkeit, vom Winde verwehter und Licht durchdrungener Stoffe und Zeugnisse, die wunderbare Schatten erzeugen, die mich seit Jahren schon faszinierten. Als Historikerin für Sozial-, Frauen- und Alltagsgeschichte habe ich – wo auch immer – in Stadt & Land – solche Zeugnisse fotografisch festgehalten….

Gesichter & Porträts

Was sagt uns ein Auge, ein Blick, wieviel an Gefühl – Interesse, Abwendung, Angst, Stärke, Optimismus, Nachdenklichkeit verrät er? Was braucht es, um dies einzufangen… Versuche anbei

Photos kreativ collagiert

Die Verbindung von mich faszinierenden fotografisch festgehaltenen Blicken via Tinte und Acryl erlaubt es, Fremdes miteinander zu verbinden und Neues zu kreieren, wobei für mich es wichtig ist, das Reale aufzulösen und damit eine neue Sicht und Perspektive zu ermöglichen. Die Provence, insbesondere Sablet, ein kleines mittelalterliches Weindorf, nahm mich mit auf den weg, aber auch Hamburg…